06 Dezember 2006

Meine alte Musik

Da ich im Moment keine passenden Hörbücher zum Zeitvertreib während langer Autofahrten habe, höre ich eben meine CDs. Da treten jetzt immer öfter auch welche zutage, die schon etwas älter sind. Und ich merke, dass mir meistens die Musik immer noch gefällt. Heute hat es die gute Grace Jones erwischt. Das Album Night clubbing enthält zahlreiche Hits und gute Songs wie Nightclubbing, Pull Up To The Bumper, Use Me, Walking In The Rain, I've Seen That Face Before und Demolition Man.

Entgegen mancher Vorurteile klingt die Produktion und die Stimme heute noch sehr aktuell und animiert zum Tanzen. Was zwar total cool (auch im Sinne kühl) inszeniert wurde, sowohl musikalisch als auch modisch, hat heute eine ausgesprochen starke Ausstrahlung. Ich war heute morgen selber ganz begeistert und das nach so vielen Jahren, erschien das Album doch schon 1981. Und der Stil, zwischen Reggae und New-Wave-Elektro-Pop ist bis heute unerreicht!

Für mich interessant und relativ neu war, dass einiges von Grace Jones von Trevor Horn geschrieben und/oder produziert wurde. Er ist einer meiner Lieblingsproduzenten.

Kommentare:

Randy_Jim hat gesagt…

Oh, Grace Jones kommt in meiner Reihe "Musik aus meiner Jugend" auch noch dran! :-)

Trupics hat gesagt…

Haben wir ungefähr ein Alter? ;-)

Randy_Jim hat gesagt…

Nö, ich hab mein eigenes Alter! - Scherz beiseite... Schon möglich, nachdem wir ähnliches kennen und gut finden. Wie alt bist Du denn? - Zwar habe ich viele ältere Geschwister und von daher schon recht früh alle möglichen Arten von Musik mitbekommen, aber Grace Jones, ja, das war schon "meine" Zeit.

Trupics hat gesagt…

Ich bin bescheidene 44 Jahre alt, also Jahrgang 62!

Randy_Jim hat gesagt…

Jahrgang 65. Also nicht weit auseinander.