25 Mai 2011

Jeder ist mal dran

Sollte jemand gedacht haben, nur Fleischesser oder Fabriknahrungsaufnehmer seien bei Lebensmittelskandalen gefährdet, der wurde nun eines besseren belehrt und darf sich über eine letztendlich ausgleichende Gerechtigkeit freuen.

Meinetwegen auch Schadenfreude. Nun sind die Salatesser dran.

Das kommt davon, dass ihr immer Salat aus der Fertigpackung kauft, anstatt selber zu schnippeln.

Wer das glaubt, glaubt auch AIDS, sei eine ausgleichende Strafe Gottes für zuviel Sex.  ehec, hus, versagen, durchfall, blut, bahr, uelzen, bienenbüttel, spanien

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.