05 Januar 2011

Neue Aktion: Was lese ich

Mit dem Bücher lesen wird bei mir immer schwieriger. Irgendwie fehlt die Zeit, die Muße und der Stoff.
Der Stoff: ich lese als Unterhaltungsliteratur sehr ausgewählte Dinge. Lange Zeit war es Fantasy. Mehrfach gelesen: Herr der Ringe (samt Sekundärliteratur), Harry Potter, Artemis Fowl, Belgariad und Elenium und Götterkinder Saga, fast alles von Marion Zimmer Bradley
Samt aller Epigonen solcher Bücher habe ich viele wunderbare Jahre lesend verbracht. Das Interesse an Fantasy nimmt aber ab. Daneben lese ich auch gerne Science Fiction (Perry Rhodan), Krimis und Bücher, wie die Millenium Trilogie. Ich tue mich aber zunehmend schwer Neues zu entdecken. Das liegt daran, dass ich immer weniger Zeit habe, um Zeit für das Lesen von Belletristik aufzuwenden. Neben dem Lesen gibt es ja auch noch das Fernsehen, Musik, PC, Spiele, Familie und das Ehrenamt. Dies alles sind Zeitfresser, die bedient werden müssen. Allerdings habe ich über Weihnachten die beiden Bücher von Ferdinand von Schirach gelesen, was sehr kurzweilig war.

Was ich tatsächlich regelmäßig lese ist die Tageszeitung, meistens zwei davon. Zur Zeit die Westfälischen Nachrichten und die Münstersche Zeitung. Vorher war es die WN und die Financial Times. Hinzu kommen Der Spiegel und die Micky Maus. Hinzu kommt in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen weitere Magazine, die gerade interessant sind, wie Kochzeitschriften, Landlust, Die ZEIT oder ähnliches.
Dadurch habe ich das Interesse an mehr sachorientierten Themen entdeckt. Intensiv lese ich daher Magazine wie Geo Epoche oder Geo Kompakt. Doch da kommt das Problem der Muße: nicht immer habe ich die innere und äußere Ruhe mich diesen Themen zu widmen. Jetzt über Weihnachten ging es ganz gut, aber im Alltag ist es recht schwierig. Und dann habe ich noch so schöne Bücher wie diese geschenkt bekommen:
Wofür stehst du?
und
Die Kunst kein Egoist zu sein

Freue mich schon auf Urlaub (geschrieben am 1.Arbeitstag nach meinem Weihnachtsurlaub)

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.