24 Februar 2008

Wahlen und Politik

Warum lässt sich die SPD überhaupt eine Diskussion darüber aufzwingen, ob sie mit den Linken zusammen regiert oder was auch immer macht?
Wie schnell hat der Wähler und besonders die CDU vergessen, dass Herr Beust auch nur mit den Stimmen eines kriminellen, rechtslastigen Populisten an die Macht gekommen ist.

Ich bin der Meinung, die populistischen Spinnereien der Linken kann man am besten daurch entzaubern, dass man Sie Verantwortung übernehmen lässt.

Denkverbote in der Politik sind tödlich!

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.