23 Oktober 2006

Jetzt haben wir einen Pfarrer weniger

Gestern wurde unser Gemeindepfarrer und mein Freund Ralph aus der Gemeinde verabschiedet. Leider müssen wir jetzt ohne ihn auskommen. Er wird uns sehr fehlen, denn seinen Part kann im Moment niemand übernehmen. Die wichtige Arbeit an den Schulen, der KU und die vielen seelsorgerlichen Aufgaben bleiben im Moment liegen.

Gar nicht so einfach jetzt jemanden zu finden, der in unserer Haushaltsituation zu uns passt. Schade, schade.

Bilder folgen in meinem anderen Blog: http://otrubel.blogspot.com/

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.